Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Am verzweifeln... Fuß will nicht mehr heilen (Fuß offen..)
Am verzweifeln... Fuß will nicht mehr heilen [Beitrag #1039] Thu, 22 August 2013 20:40
Libelle1 ist gerade offline  Libelle1
Beiträge: 1
Registriert: August 2013
Junior Member
Hallo zusammen ...
Als erstens bin ich sehr froh das es derartige Foren gibt, ich weiß wirklich nicht mehr weiter und hoffe hier jemanden zu finden der mir helfen kann.
Zur Geschichte :
Bin weiblich ,33 Jahre alt.
Grundsätzlich Kern gesund,keine Allergien nix!
Als ich schwanger war (dies ist nun 1,5 Jahre her) war ich in einer Therme schwimmen, hier vermute ich mir etwas "eingefangen" zu haben.
Nun nach zwei Hautärzten , Orthopädie (falsche Belastung) Heilpraktiker und einem Hausarzt kann mir niemand helfen.
Mein Fuß schmerzt aber immer mehr so das es Tage gibt an denen ich kaum laufen kann.
Ich könnte heulen !!!
Ein Pilz wurde scheinbar ausgeschlossen..
Der Fuß juckt und schuppt sich stark. Wenn man kratzt fällt ne Art haut Schuppe ab und darunter nässelt die haut,die dann manchmal auch anfängt zu bluten und das ganze beginnt von vorne. Hauptsächlich am Fußballen unterhalb des großen zehes , aber auch zwischen den Zehen .
Nun habe ich dieses Problem bereits so lange auch aus kosmetischer Sicht grauenhaft. Ich trage keine offenen Schuhe mehr (nur Zuhause oder in der freien Natur )
Ich schäme mich regelrecht.
Bin nicht übergewichtig , esse gesund , gehe regelmäßig zur Fußpflege ( diese meint das wäre vielleicht hormonell bedingt) bin wirklich am Ende .. Will endlich wieder einen normalen rechten Fuß haben .
Mein Heilpraktiker meinte da müsse was raus ... Aber das dauert auch schon Monate und keine Besserung in Sicht.
Habe auch schon schüssler Salze ausprobiert ( 1,6,8 und 11 als Kur)
Nix ..
Die Ärzte verschrieben mir diverse Cremes die einen haben das ganze verschlimmert so das der ganze Fuß regelrecht gebrannt hat , die anderen Cremes halfen nix.
Da ich noch Stille kommt auch nicht viel in frage..
Nun meine bitte , falls jemand auf diesem Gebiet Erfahrungen hat , im Idealfall womöglich noch ein Hautarzt , ich würde gerne Fotos schicken mit der bitte um Info was ich tun kann um diesen Zustand endlich zu beenden .
Manche werden sich nun denken es ist doch nur ein Fuß?
Ich habe eine Tochter die nun etwas über nem Jahr ist , einen Hund , eine Katze , Haushalt und bald fange ich auch wieder an zu arbeiten.
Aufgrund der Schmerzen ist mein Alltag so eingeschränkt das ich wirklich langsam depressiv werde.
Dann ist's wieder besser und man schöpft Hoffnung und schlagartig kann ich vor Schmerzen nachts nicht mehr schlafen (oder vom Juckreiz )
Dies nun schon über 1,5 Jahre !!
Also falls mir jemand helfen kann bitte , bin um jeden Tipp /Ratschlag dankbar...
Besten dank im voraus
Libelle
  • Anhang: image.jpg
    (Größe: 182.00KB, 324 mal heruntergeladen)
Vorheriges Thema: Merkwürdiges am Fuss
Nächstes Thema: Merkwürdige Hautreaktion
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 03:41:38 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00997 Sekunden