Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Hautausschlag nach Antibiotikum
Hautausschlag nach Antibiotikum [Beitrag #1061] Wed, 11 September 2013 10:01 Zum nächsten Beitrag gehen
MariLou ist gerade offline  MariLou
Beiträge: 5
Registriert: September 2013
Ort: Hessen
Junior Member
Hallo, kennt sich hier jemand mit den Nebenwirkungen von Antibiotika, die man gegen Blasenentzündung bekommt, aus? Meine Mutter hat seit Jahren mit einer chronischen Blasenentzündung zu kämpfen, weswegen sie auch immer wieder Antibiotika nehmen muss. Vor einer Woche bekam sie nachdem sie das Antibiotikum (Strovac) abgesetzt hatte (war auch so mit dem Arzt abgesprochen) einen seltsamen Ausschlag an den Mundwinkeln und Augenlidern. Jetzt, drei Tage nach der letzten Einnahme ist der Ausschlag immer noch leicht gerötet und juckt. Eigentlich bekommt meine Mutter dieses Antibiotikum schon immer, wenn sie eine Blasenentzündung hat. Kann es dennoch sein, dass sie deshalb diesen Ausschlag bekommen hat? Oder hat es damit gar nichts zu tun? Vielleicht hat von euch jemand so etwas auch schon einmal gehabt und kann mir sagen, ob das von alleine wieder weggeht.
Schöne Grüße!
Aw: Hautausschlag nach Antibiotikum [Beitrag #1070 ist eine Antwort auf Beitrag #1061] Thu, 19 September 2013 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sanni11 ist gerade offline  Sanni11
Beiträge: 7
Registriert: September 2013
Ort: Berlin
Junior Member
Erst mal an deine Mama: ich leide mit ihr. Habe zwar keine chronische Blasenentzündung aber doch hin und wieder eine und das ist schon echt immer sehr schmerzhaft. Ich habe auch schon einmal wegen einem Antikbiotikum Ausschlag bekommen (weiß aber nicht mehr, wie das hieß. Ich bin dann zum Hautarzt und der meinte, wenn es innerhalb von einer Woche besser wird brauche ich nichts machen. Wenn der Ausschlag länger bleibt, würde ich mal beim Arzt nachfragen.
Aw: Hautausschlag nach Antibiotikum [Beitrag #1117 ist eine Antwort auf Beitrag #1061] Tue, 26 November 2013 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ka$h ist gerade offline  ka$h
Beiträge: 6
Registriert: January 2013
Ort: Bochum
Junior Member
der Hautarzt wird deiner Mutter auch nur Kortisoncreme verschreiben...

es handelt sich hier um eine scheinbar allergische Reaktion des Körpers auf das Antibiotikum. Der Darm deiner Mutter wird durch die Antibiotikagabe "Bakterienarm". Leider sind danach auch die "guten" Bakterien weg und wenn man pech hat treten dann solche Nebenwirkungen / Allergien auf.

Was man nach einer Antibiotikakur immer machen sollte ist eine Darmsanierung z.B. mit Symbiofor. Lasst euch da am besten von einem Heilpraktiker beraten.

Jedenfalls sollte deine Mutter die betroffenen stellen nicht mit zu heißem Wasser waschen, die Haut nicht abreiben sondern tupfen und regelmäßig mit creme versorgen (probieren welche am besten vertragen wird) was neutrales, fetthaltiges wird bei dieser Jahreszeit jetzt wohl am besten sein (DM Seba Med Serie).

Falls das nicht hilft:
a) zur Apotheke gehen und Hydrokortison geben lassen welches nach Packungsbeilage genommen werden sollte
b) zum Hautarzt gehen und Kortisoncreme verschreiben lassen oder angebotene alternativ Therapie versuchen (Bestrahlung z.B.)
Aw: Hautausschlag nach Antibiotikum [Beitrag #1118 ist eine Antwort auf Beitrag #1061] Wed, 27 November 2013 09:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Homwerf ist gerade offline  Homwerf
Beiträge: 8
Registriert: November 2013
Ort: Berlin
Junior Member
Ich denke auch, deine Mutter sollte die Finger von den Antibiotika lassen. Wenn ihre Krankheit chronisch ist, dann hilft es ihr auch nicht, sich ein Immunsystem gegen die Wirkstoffe der Antibiotika einzuhandeln. Ich würde es doch mal bei einem Homöopathen oder zumindest einer pflanzlichen Kur probieren. Antibiotika sind zwar oftmals hilfreich, aber bei chronischen Krankheiten eher nicht die Antwort!
Vorheriges Thema: Extrem weisse Haut
Nächstes Thema: rote trockene flecken im Gesicht
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 07:19:04 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01021 Sekunden