Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Bessere Haut durch Asthmatabletten
Bessere Haut durch Asthmatabletten [Beitrag #108] Sun, 20 May 2007 20:55 Zum nächsten Beitrag gehen
JackD70 ist gerade offline  JackD70
Beiträge: 3
Registriert: May 2007
Ort: Bischofsheim
Junior Member

Ich habe seit zig Jahren Hautprobleme. Sie ist um den Nasenbereich, an der Brust und am Rcken meist gertet und sehr trocken. Auch (leichte bis mittelschwere) Schuppenprobleme auf der Kopfhaut sind vertreten und schrnken das Wohlbefinden schon sehr stark ein.
Ich leide unter Heuschnupfen und hatte dieses Jahr eher unblich auch Asthmaprobleme. Ich bekam folgendes Medikament von meinem Lungenfacharzt verschrieben: Prednisolon 20mg GALEN, 10 Tabletten N1. Ich sollte diese Tabletten ausschleichend nehmen. Also an den beiden ersten Tagen eine ganze, dann zwei Tage lang eine halbe und dann nur noch eine Viertel. Ich bemerkte auf einmal da meine Haut weicher wurde und alle Rtungen ausblieben und dachte erst mal nicht an die Prednisolon Tabletten. Als ich sie absetzte traten die Beschwerden drei Tage spter langsam ansteigend wieder auf. Ich also zum Test die Tabletten wieder eingenommen und siehe da, alles wurde wieder gut, kaum zu glauben!! Nun ist meine Frage hier: Kann mir jemand sagen ob man diese Tabletten dauerhaft nehmen kann? Die Tabletten sind ein Glucocorticoid (Nebennierenrindenhormon) mit Wirkung auf den Stoffwechsel, den Salz Haushalt und auf Gewebefunktionen. Sie werden angewendet bei Rheumatischen Erkrankungen, Bronchial und Lungenkrankheiten und auch Hautkrankheiten steht auf dem Beipackzettel. Also es mssen schon ziemliche Hmmer sein und deshalb frage ich hier mal nach ob mir jemand was dazu sagen kann. Bei einem Hautarzt werde ich natrlich auch noch mal nachfragen, aber ber eine erste "Diagnose" wrde ich mich freuen.
Re: Bessere Haut durch Asthmatabletten [Beitrag #115 ist eine Antwort auf Beitrag #108] Sat, 26 May 2007 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
träumerin ist gerade offline  träumerin
Beiträge: 9
Registriert: December 2006
Junior Member
Also was das Medi angeht, kann ich dir leider keine Antwort geben. Aber was du ber die Hautprobleme beschreibst, knnte das ein Seborrhoisches Ekzem sein. Dies entsteht gern unter psychischer Anspannung. Auch Allergien entstehen gern unter psychischer Anspannung. Kann mir also gut vorstellen, dass da was drin ist, was sich auf beides auswirkt. Und wenn der Arzt wei, was da so positiv wirkt - vielleicht kennt er ein Medi, das nicht so ein Hammer ist, aber denselben Wirkstoff enthlt?

Gru
Re: Bessere Haut durch Asthmatabletten [Beitrag #116 ist eine Antwort auf Beitrag #115] Sun, 27 May 2007 16:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
JackD70 ist gerade offline  JackD70
Beiträge: 3
Registriert: May 2007
Ort: Bischofsheim
Junior Member

Werde den Doktor mal darauf ansprechen. Danke dir erstmal.
Vorheriges Thema: helle,kleine Stellen am Unterbauch..mit Foto!!
Nächstes Thema: Dicker gefüllter Pickel?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Nov 22 00:15:32 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01548 Sekunden