Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Kosmetische Probleme » Was ist mit meiner Haut los?
Was ist mit meiner Haut los? [Beitrag #1400] Mon, 20 April 2015 17:37 Zum nächsten Beitrag gehen
fayajana ist gerade offline  fayajana
Beiträge: 1
Registriert: April 2015
Junior Member
Hallo ihr Lieben,

wie ihr dem Titel entnehmen könnt, bin ich ratlos was meine Haut angeht. Confused

In der Früh nach dem Gesicht waschen, spannt meine Haut und ist so trocken, dass sie richtig abbröselt und ist ziemlich rot. Obwohl es mit meiner Waschcreme von Al***** von Dm mit Heilerde erträglich ist.
Um so trockener meine Haut in der Früh ist, umso schneller fettet sie dann wieder nach und das extrem. Sad
Ich verwende deshalb und wegen meiner Rötungen und (ich denke Rosacea, wenn ich das mal so behaupten darf) meistens das "Oh so matt" Make-up und transparentes Puder von E****** auch von dm. Außerdem tupf ich meine ölige Haut zwischendurch mit Mattierpapier ab, ist das ok?
Das Make-up ist ölfrei, jedoch glaub ich nicht, dass das für meine Haut förderlich ist, wenn ich sie dauernd zukleistere.

Im Sommer versuch ich eh immer die 50er Sonnencreme von La Roche p**** zu verwenden und im Winter Sheabutter zum Schutz vor der Kälte. Sollte man beides abwaschen, wenn man wieder zu Hause ist? Hab im Internet nichts dazu gefunden.

Sonst verwende ich eigentlich keine Hautpflegeprodukte, da ich einfach viel zu viel Angst habe, meiner Haut wieder zu schädigen, was ich aus vielen vielen Fehlern gelernt habe (Ave** Antirougers, etliche Peelings!!, Vaseline und mehr Sachen, die eigentlich nie auf meine Haut gehört hätten) ..

Vielleicht kann mir irgendjemand sagen, was mit meiner Haut los ist oder hat vielleicht ähnliche Probleme.
Mein Hautbild verschlimmert sich extremst schnell, irgendwie mach ich anscheinend alles falsch. Im Anhang hab ich euch ein paar Fotos reingepackt.
Ich bin dankbar für jeden Tipp.

Danke schonmal,
Faya Smile
  • Anhang: IMAG0093.jpg
    (Größe: 651.77KB, 262 mal heruntergeladen)
Aw: Was ist mit meiner Haut los? [Beitrag #1575 ist eine Antwort auf Beitrag #1400] Fri, 27 May 2016 08:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Madeleine27 ist gerade offline  Madeleine27
Beiträge: 10
Registriert: May 2016
Junior Member
Hallo Faya!
Da dir bislang niemand geantwortet hat, versuche ich es mal mit einer groben Ferndiagnose:
Wie sind denn so deine Ernährungsgewohnheiten? Manchmal kann solch ein Hautbild wie bei dir auch mit zu viel Zucker oder Fast Food zusammenhängen.

Außerdem würde ich dir raten, dass du dich mal in einer Apotheke oder vom Hautarzt beraten lässt. Der kann mehr dazu sagen, wir sehen deine Haut ja hier nicht. La Roche ist an sich schon eine gute Marke bei Problemhaut.
Generell würde ich nicht in den Drogeriemarkt um die Ecke gehen, das ist zwar erstmal billiger, aber wenn du viel ausprobierst, stresst du zum einen deine Haut und auf der anderen Seite kommt es dich auf Dauer auch teurer zu stehen.

LG Madeleine


Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte.
Aw: Was ist mit meiner Haut los? [Beitrag #1963 ist eine Antwort auf Beitrag #1400] Sun, 12 November 2017 19:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moself ist gerade offline  Moself
Beiträge: 17
Registriert: November 2017
Ort: Berlin
Junior Member
die kriegt sich wieder ein keine sorge
Aw: Was ist mit meiner Haut los? [Beitrag #2143 ist eine Antwort auf Beitrag #1963] Tue, 12 June 2018 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SGrdl ist gerade offline  SGrdl
Beiträge: 5
Registriert: June 2018
Ort: Pforzheim
Junior Member
Moself schrieb am Sun, 12 November 2017 19:07
die kriegt sich wieder ein keine sorge


Das ist ja eine sehr fundierte Antwort..

Naja, um der Themenerstellerin mal zu helfen: Du scheinst mir jemand zu sein, der sich extrem viel um seine Haut kümmert. Meiner Erfahrung nach gibt es da auch ein zu viel. Ähnlich wie bei Kraftsportlern, die einmal Testosteron zugeführt haben. Diese verlieren auch ihre natürliche Funktion zur Hormonproduktion. Ich habe das Gefühl, dass bei extremer Behandlung auch die Haut irgendwann nicht mehr weiß was sie eigentlich tun soll.

Ich würde einfach mal 2 Wochen einen Urlaub buchen in einem Land mit hoher Luftfeuchtigkeit, in dem dich niemand kennt. Dann der Natur freien lauf lassen - keine Produkte - und schauen was passiert. Sicherlich wird die Haut sich zunächst verschlimmern, aber irgendwann - um auf Moself hier zurück zukommen - kriegt sie sich bestimmt auch wieder ein.


Manche leben nur einmal, andere erleben für mehrere Leben.
Aw: Was ist mit meiner Haut los? [Beitrag #2190 ist eine Antwort auf Beitrag #1400] Mon, 06 August 2018 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
Yonkaa ist gerade offline  Yonkaa
Beiträge: 10
Registriert: August 2018
Junior Member
Was machst du jetzt mit deiner Haut? Welche Pflege? Zu viel Pflege ist auch nicht gut. Das kann auch ganz schön die Haut irritieren.
Vorheriges Thema: Creme gegen Falten
Nächstes Thema: Rote Flecken bei Wärme
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Oct 19 10:45:04 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00993 Sekunden