Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Neurodermitis » Hilfe! Mein Mann kann kaum noch laufen...
Hilfe! Mein Mann kann kaum noch laufen... [Beitrag #1447] Wed, 14 October 2015 19:59
nicole100978 ist gerade offline  nicole100978
Beiträge: 1
Registriert: October 2015
Junior Member
Hallo zusammen, ich habe mich ziemlich verzweifelt hier angemeldet, da wir nicht mehr weiter wissen...
vor etwa vier Jahren fing es an und zwar damit das mein Mann eine kleine schuppige Stelle am Arm hatte. Diese blieb wochenlang unverändert. Nachdem sich unser Hausarzt sie angesehen hatte bekam er eine leichte Cortisonsalbe verschrieben. Nach einigen Anwendungen verschwand diese Stelle. einige Wochen später bekam er an den Armen viele weitere schuppige Stellen, der Hausarzt über wies ihn zum Dermatologen. Dieser diagnostizierte ganz schnell eine Schuppenflechte und verschrieb eine stärkere Kortisonsalbe. Diese wendete mein Mann auch an und es kam zu einer Besserung. Nach einiger Zeit kam die Schuppenflechte jedoch zurück und zwar stärker als zuvor. Diesmal waren auch die Handinnenflächen betroffen, die so schuppig und verhornt waren, dass er zeitweise kaum etwas anfassen konnte. Also wieder Kortison, Baumwollhandschuhe und Dermatop Salbe. Im Frühjahr dann Besserung der pso am Körper, jedoch nicht an den Händen. Dann fing es an den Füßen an...Schuppen, Rötung, Juckreiz, wRisse...wieder Kortison ohne Besserung. Diverse Arztbesuche, internistische Checks und dann die Diagnose palmaplantare psoriasis. Kann man nichts machen. Er kann mittlerweile kaum mehr laufen, da trotz mehrmals täglichem Cremen die Füße reißen und bluten. Wir haben alles mögliche ausprobiert: Meersalzbäder , cremes und Verbände, Nahrungsergänzungsmittel (Zink, Selen, Vitamin D), alles ohne wesentliche Besserung. Der Hautarzt verschreibt nur Kortison sowohl für die Füße als auch für den Körper...aber mittlerweile sind auch Rücken, Brust und Bauch mit betroffen. Er kann sich doch nicht den ganzen Körper damit eincremen. Es hilft ja auch nur minimal, an den Füßen gar nicht...Hat jemand Tips? Ich bedanken mich schon mal im voraus für eure Hilfe! LG Nicole
Vorheriges Thema: Plötzlicher Hautausschlag - Was ist das ?
Nächstes Thema: Winter-Ekzem? Trockene rote Stellen an Bein, Arm und Po
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 25 02:38:56 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00495 Sekunden