Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Neurodermitis » Sehr dünne Blasse Haut was kann ich noch dagegen tun,damit es zumindest ein kleines bischen wird?
Sehr dünne Blasse Haut was kann ich noch dagegen tun,damit es zumindest ein kleines bischen wird? [Beitrag #384] Sun, 28 February 2010 13:52
Subzero123 ist gerade offline  Subzero123
Beiträge: 1
Registriert: February 2010
Junior Member
Hallo zusammen.Ich bin neu in diesem Forum und hoffe,dass ich nicht auch hier nur so unfreundliche Antworten bekomme wie in anderen Foren = ).Also ich habe ein grotes Hautproblem.Ich glaube ich habe eine bertrieben dnne Haut.Werde auch bei den kleinsten anstrengungen so rot,dass mich andere fragen,ob etwas nicht stimmen wrde also echt schlimm.Ich werde dauernd gefragt ob ich mde sei und es wurde auch schon gesagt,dass ich pickelig aussehe,obwohl ich keine Pickel habe auer mal einzelne kleine!Meine Haut ist trotz regelmiger guter Pflege sprich peelings waschgels cremes und masken also habe schon einiges durch ziemlich uneben.Sieht also so aus,als wenn meine Haut ziemlich schmutzig und ungepleft ist,obwohl sie normerweise so wie ich sie behandel glnzen msste auf hochglanz,was sie auch tut,aber das macht das hautbild nicht besser leider.was pann ich denn noch machen?Ich wrde schon alles dafr tun,das die Augenrnder weggehen ,denn mein Leben lang musst ich mir aufgrund dessen schon anhren,das ich sehr schlecht aussehe,auch wenn ich die Welt umarmen knnte.Und dann zieht es mich natrlich auch wieder runter und der Tag ist fr mich kaputt.Wenn ihr ein Bild wnscht werde ich es noch posten. Vielen Dank schonmal an alle
Vorheriges Thema: Das tote Meer
Nächstes Thema: rote Flecken, juckreitz, schuppende Haut
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 09:22:45 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00983 Sekunden