Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » (Bart-) Haarwurzelentzündung ?
(Bart-) Haarwurzelentzündung ? [Beitrag #454] Wed, 08 December 2010 16:22
TippEx1986 ist gerade offline  TippEx1986
Beiträge: 1
Registriert: December 2010
Junior Member
Liebe Community,

Ich habe seit circa 2 Monaten vermerht eingewachsene Barthaare, wobei eingewachsen das Falsche Wort ist...
Denn Sie kommen eigtl garnicht aus der Haut hervor sondern wachsen darunter direkt ein!
Dieses Problem tritt nur im an den WANGEN und seitlich vom MUND auf !
Ich benutze nur mehr einen Trockenrasierer, Nassrasur kommt mir vor verschlimmert die komplette Situation drastisch!
Ich habe einen sehr starken Bartwuchs!
Mittlerweile habe ich schon grbere Probleme und es belastet mich auf seelisch etwas, da ich viel mit Kunden zu tun habe und dieser Anblick im Gesicht nicht direkt ansprechend ist.

Ich war bei 3 rzten, die mir eigtl allehand verschrieben haben aber nichts hat direkt gewirkt!
Der letze Arzt gab mir ein Anibiotikum ( Enthyrop... K/A wie der NAme genau ist) was anfangs wirklich super half, es war sogar komplett verschwunden + Rtungen!
Nur ich habe irgendwie nicht aufgehrt es zu nutzen und dann wurde es eigtl wieder immer schlimmer...

Ich werde mich wohl erkundigen bezglich Lasereingriff, da es fr mich absolut kein "mit der haarwurzelenzndung" zu leben gibt!

Aber dennoch wollte ich mich erkundigen ob jemand das selbe Problem hat und ob er auch auf gnstigeren Weg abhilfe geschaffen hat!

Das ist doch wirklich ein furchtbar lstiges Thema!!+

Liebe Gre !
Vorheriges Thema: Pilzerkrankungen->Haarausfall
Nächstes Thema: Rote, schuppende Flecken im Gesicht
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Nov 23 06:37:59 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01519 Sekunden