Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Akne » krasses problem<-
icon9.gif  krasses problem<- [Beitrag #448] Mon, 22 November 2010 15:16 Zum nächsten Beitrag gehen
abcdefg123
Beiträge: 2
Registriert: November 2010
Junior Member
hallo,
ich hatte vor 1-2 jahren, als ich in der phase war wo der nasenrcken wchst (also in der pubertt) war die haut der nase (auen nicht innen) stndig entzndet.

meine nase war sehr lange zeit eine einzige dicke rote eiterblase.
ich hab oft dran rumgespielt und teile zerdrckt usw.

dann als die haupt-puberttszeit vorbei war hab ich das eiter rausgedrckt und dann ist es langsam verheilt.

jetzt habe ich keine probleme mehr mit entzndungen ABER meine nase "hngt" ab einer bestimmten stelle und ist so eingedellt.
sieht eben so aus wie bei leuten die einen hcker haben. (vor der pubertt supergerade nase)

nun wollte ich wissen ob es einfach nur die natrliche form meiner nase ist (niemand aus meiner familie hat so eine nase NIEVAND, alle kerzengerade), ODER ob es an dieser dicken entzndung liegt...


-->es sieht wie auf dem bild aus

ich mchte wissen ob es noch eine andere mglichkeit der behandlung gibt als die auf dem bild beschriebene.
index.php/fa/83/0/

VIELEN VIELEN DANK


Re: krasses problem<- [Beitrag #456 ist eine Antwort auf Beitrag #448] Mon, 13 December 2010 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
abcdefg123
Beiträge: 2
Registriert: November 2010
Junior Member
wieso antwortet denn niemand Confused
Vorheriges Thema: BITTE HELFEN! Komischer Pickel am Nacken...
Nächstes Thema: Akne und Lichttherapie
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 25 02:47:00 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00500 Sekunden