Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Was ist das? Rosacea?!
Was ist das? Rosacea?! [Beitrag #621] Mon, 14 November 2011 11:35 Zum nächsten Beitrag gehen
leila65
Beiträge: 1
Registriert: November 2011
Junior Member
Hallo liebes Forum,

seit ca. 3 Jahren hab ich eine kleine Stelle auf der Nase (eher links auf der Nasenspitze) die stndig rot wird...
Dann glht sie richtig. Hab das Gefhl, dass der Fleck richtig warm wird und es brennt auch ganz leicht... fhlt sich an als htte die Nase "Fieber" : /
Mit der Zeit ist es schlimmer geworden. Frher hatte ich das nur nach dem Sonnenbaden oder wenn ich von drauen (kalt) nach drinnen (warm) gekommen bin... mittlerweile hab ichs fast stndig. Vor allem abends, wenn ich warm gegessen hab..
Manchmal aber auch n Tag lang kaum und dann 2 Tage richtig schlimm.
Heute konnte ich mich endlich aufraffen zum Hautarzt zu gehen und der meinte, es knnte Rosacea im Anfangsstadium sein...
Also ich seh gar keine typischen derchen oder so... Fr mich ist die Haut an der Stelle einfach sehr gespannt/dnn und auch etwas geschwollen (im Gegensatz zur anderen Seite)
Ansonsten habe ich keine Rtungen im Gesicht!
Was knnte es noch sein?!

Hab mal n Bild gemacht, leider (bzw. gottseidank ^^) im Moment nicht so rot, aber man siehts schon...
  • Anhang: IMAG0108.jpg
    (Größe: 615.83KB, 305 mal heruntergeladen)
Aw: Was ist das? Rosacea?! [Beitrag #666 ist eine Antwort auf Beitrag #621] Tue, 24 January 2012 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
kril ist gerade offline  kril
Beiträge: 1
Registriert: January 2012
Junior Member
GENAU dieses Problem habe ich auch. Es kam ber die letzten Jahre sehr schleichend und wird immer schlimmer. Vor allem sieht es nicht nur bld aus, es ist auch ein unangenehmes Gefhl :/

Zwei Besuche bei unterschiedlichen Hautrzten und einer medizinischen Kosmetikerin hatten nur die folgende Diagnose zur Folge: falsche Pflege, andere Creme ausprobieren.
Rosacea haben sie nicht diagnostiziert.

Leider hab ich jetzt schon wieder einen groen Berg unterschiedlichster Cremes (von teuer bis gnstig) durch und nichts hilft.

Was mir aufgefallen ist: Nehme ich meine Pille ohne Pause durch, wird es "besser", also tritt seltener und nicht mehr so heftig auf. Mache ich dann aber eine Pause, dann kommt es umso heftiger wieder.

Vlt. also eher etwas hormonelles?

Eine nderung der Ernhrung um Allergie/Histamin/Laktose auszuschliessen hatte auch keinen wirklichen Erfolg.
Vorheriges Thema: Wer hatte schon diesen Pilzbefall an der Vorhaut??
Nächstes Thema: Ekzem an den H
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 03:34:34 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01008 Sekunden