Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Schuppen » klebrige Haare-fettige Schuppen?
klebrige Haare-fettige Schuppen? [Beitrag #721] Wed, 13 June 2012 23:03 Zum nächsten Beitrag gehen
Stina ist gerade offline  Stina
Beiträge: 1
Registriert: June 2012
Junior Member
Hallo an alle,
schon seit längerem ist mir aufgefallen, dass meine Haare (auch direkt nach dem waschen) zusammenkleben und auch die Kopfhaut sich klebrig anfühlt.
Heute war ich beim Frisör, der auch etwas erschrocken ist, da die Haare so klebrig waren (direkt nach dem waschen); er meinte es läge wahrscheinlich an Schuppen. Allerdings habe ich keine "sichtbaren" Schuppen - sprich sie rieseln nicht runter, sondern wenn kleben sie an der Kopfhaut.
Der Frisör hat mir geraten zum Hautarzt zu gehen und mildes Shampoo zu nehmen. Allerdings nehme ich schon lange sehr mildes Shampoo ohne Silikone, daran kann es also nicht liegen.
Meine Haut brennt auch manchmal so.
Ich denke ich werde wirklich mal einen Termin beim Hautarzt machen, allerdings bekommt man da erfahrungsgemäß nicht sofort einen, sondern muss länger warten.
Hat irgendjemand eine Idee an was das liegen könnte und was ich zwischenzetlich selber tun kann? Hab ein bisschen Angst, dass mir am Ende die Haare ausfallen könnten.
Danke schon im Vorraus für Tipps,
Stina
Aw: klebrige Haare-fettige Schuppen? [Beitrag #723 ist eine Antwort auf Beitrag #721] Fri, 22 June 2012 12:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marion68 ist gerade offline  marion68
Beiträge: 2
Registriert: June 2012
Junior Member
Hallo

ja da haben die Leute auch recht ,du brauchst ein gutes Shampoo ohne Silikonen für fettige Haare und ohne Konservierungsstoffe .

mein Arbeitskollege hat Probleme mit Schuppen schon seit Jahren ,bis er ein Tip bekommen hat und hat sich dort ein Shampoo gegen Schuppen und fettige Haare gekauft .Noch nicht mal 2 Wochen hat sich alle geändert,hat kein Schuppen mehr -nichts.

schau dir mal dort um .www.Nikis-Haarnotfall.de ich habe dort auch schon Ampullen gekauft und Shampoo .

Es sind Produkte ohne Silikonen und werden nur auf Kräuter Basis hergestellt.

Es hilft ,wir haben schon ausprobiert.

Gruss marion
Aw: klebrige Haare-fettige Schuppen? [Beitrag #744 ist eine Antwort auf Beitrag #723] Sat, 21 July 2012 11:48 Zum vorherigen Beitrag gehen
Frank ist gerade offline  Frank
Beiträge: 5
Registriert: July 2012
Ort: DE
Junior Member
Kopfschuppen werden oft von Pilzen verursacht. Starke Talkbildung an der Kopfhaut begünstigt das Wachstum von Kleienpilzen.

http://blog.fusspilz-infektionen.net/pilze-ursache-von-kopf- schuppen.htm
Vorheriges Thema: Seborrhoisches Ekzem... wirklich?
Nächstes Thema: Seborrhoisches Ekzem
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Nov 21 20:27:13 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00949 Sekunden