Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Kosmetische Probleme » Kleienpilzflechte
Kleienpilzflechte [Beitrag #668] Fri, 27 January 2012 12:27 Zum nächsten Beitrag gehen
Graveworm ist gerade offline  Graveworm
Beiträge: 1
Registriert: January 2012
Junior Member
Hallo,

ich bin 23 und habe seit ca. acht Jahren von drei verschiedenen rzten besttigte Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor).

Zunchst wurde mir Cloderm verschrieben. Vor kurzem Selsun.

Soweit ich wei, kann dieser Ausschlag zwar immer wieder kommen, jedoch sollte er nach 1-2wchiger konsequenter Anwendung verschwinden.

Bei mir ist dies in all den Jahren (!) nie passiert. Der Ausschlag wird langsam, aber sicher immer grer (momentan ca. die Hlfte meines Rckens + linke Schulter). Falls eine Wirkung berhaupt vorhanden sein sollte, dann bremst sie die Ausbreitung hchstens.

Hat hier jemand hnliche Erfahrungen oder kannst mir helfen?

Vielen Dank im Voraus,
Graveworm

Aw: Kleienpilzflechte [Beitrag #747 ist eine Antwort auf Beitrag #668] Tue, 24 July 2012 08:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
Frank ist gerade offline  Frank
Beiträge: 5
Registriert: July 2012
Ort: DE
Junior Member
Ich kann die medizienische Seife crusader empfehlen. Gut einseifen und einige Minuten einwirken lassen. Desinfiziert und beseitigt abgstorbene Hautschuppen. Anschließend mit einer antimykotischen Salbe einreiben. Maßvolle Sonnenbäder sind auch hilfreich.

http://fusspilz-infektionen.net/hautpilz-antimykotika-medika mente-arzneimittel.htm
Vorheriges Thema: Extrem trockene Haut trotz Pflege mit Biolipiden
Nächstes Thema: Mein Tip bei kosm. Problemen jeglicher Art
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 03:33:26 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00986 Sekunden