Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Kein Arzt kann eine Diagnose festlegen
icon4.gif  Kein Arzt kann eine Diagnose festlegen [Beitrag #820] Tue, 27 November 2012 01:09
harman ist gerade offline  harman
Beiträge: 1
Registriert: November 2012
Junior Member
Hallo liebes Forum,

nachdem keine Behandlung bei den Dermatologen in der Umgebung geholfen hat, versuche ich es über das Internet.

Ich habe seit 7 Jahren diese Art Ausschlag auf beiden Seiten meines Gesichtes. Es fing klein auf einer Seite des Gesichtes an. Bei Stress verbreitet es sich sofort und mein Gesicht brennt. Das ist auch, wenn ich schwitze. Ich war bei vielen Dermatologen und Frauenärzten. Die Ärzte konnten nicht wirklich festlegen woran es genau liegt. Zwei haben sogar Fotos gemacht und wollten es untersuchen, da sie so etwas angeblich noch nie gesehen haben.

Letzte Woche war ich wieder bei einem neuen Dermatologen. Dieser wollte genau wie es ein Arzt vorher auch meinte, ein Stück davon nehmen. Ich bin mir da sehr unsicher, da es genäht werden müsse.

Was kann das hier genau sein ? Habt Ihr so etwas schon mal gesehen ? Was kann dagegen helfen ? Was rät ihr mir (die Dermatologen helfen nicht wirklich) ?

http://imageshack.us/photo/my-images/132/img0127td.jpg/

PS: Ich habe ein Bild dazu hochladen wollen. Ich weiß jetzt nicht wo es gesehen werden kann

[Aktualisiert am: Tue, 27 November 2012 01:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Mein rechter Fuß macht etwas Ärger
Nächstes Thema: Dermatologie Zentrum
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 13:04:53 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00989 Sekunden