Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Sonstiges » Forum » Laserkamm für Haarausfall
Laserkamm für Haarausfall [Beitrag #60] Fri, 01 December 2006 16:38 Zum nächsten Beitrag gehen
csajna ist gerade offline  csajna
Beiträge: 1
Registriert: December 2006
Junior Member
Hallo,

Ich wollte euch ber meine Erfahrungen mit einem Laserkamm berichten. Vor ein paar Wochen habe ich das Androhair gekauft, und ich hatte gute Ergebnisse. Meine Haare haben sich revitalisiert. Ich muss die Behandlung noch weiter machen, ich bin aber sehr zuversichtig.

Ihr knnt auf der Seite www. androhair.de weitere Informationen finden. Viel Glck

Jasper
Re: Laserkamm für Haarausfall [Beitrag #94 ist eine Antwort auf Beitrag #60] Thu, 12 April 2007 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leoni ist gerade offline  leoni
Beiträge: 1
Registriert: April 2007
Junior Member
Hallo an alle,

habe mal im internet recherchiert ber dieses komische leserkamm.

mir ist aufgefallen, dass es mehrere eintrge von casnja gibt und wenn man mal auf fragen wartet, kommt dabei nichts dabei herraus.

ich glaube, dass es sich hierbei um eine komplette abzocke handelt!

es gibt auch keine erfahrungsberichte fr diesen leserkamm.

grsse
Aw: Laserkamm für Haarausfall [Beitrag #1587 ist eine Antwort auf Beitrag #60] Tue, 21 June 2016 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
okko ist gerade offline  okko
Beiträge: 1
Registriert: June 2016
Junior Member
ich empfehle nur Propecia - ein effektivesMittel gegen Haarausfall

[Aktualisiert am: Wed, 14 September 2016 05:33] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Laserkamm für Haarausfall [Beitrag #1597 ist eine Antwort auf Beitrag #1587] Wed, 20 July 2016 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rorica ist gerade offline  Rorica
Beiträge: 1
Registriert: July 2016
Ort: 13187
Junior Member
.Wenn Nicht irre, ist Propecia regelmäßig zu verwenden, notwendig, sonst wird der Effekt nicht. Ich habe irgendwo gelesen, dass die Mindest Sie es für 2 Jahre trinken müssen. Und wenn Sie Ihre Haare zu stoppen wieder herausfallen Sad

Mein Blog über die Beziehung -

[Aktualisiert am: Wed, 14 September 2016 05:33] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Laserkamm für Haarausfall [Beitrag #1612 ist eine Antwort auf Beitrag #60] Mon, 22 August 2016 10:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FrankGray ist gerade offline  FrankGray
Beiträge: 1
Registriert: August 2016
Ort: Berlin
Junior Member
alle für Männer Gesundheit und glückliche Beziehungen
Aw: Laserkamm für Haarausfall [Beitrag #1658 ist eine Antwort auf Beitrag #60] Fri, 28 October 2016 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
Keert87 ist gerade offline  Keert87
Beiträge: 2
Registriert: October 2016
Junior Member
Sie einen Arzt aufsuchen? Ich denke, ohne dass ein Arzt nicht alles verwenden sollte.

Propecia Finasterid 1mg rezeptfrei in dokterrezeptfrei.com
Vorheriges Thema: Was kann das sein ?!
Nächstes Thema: Besenreißer - Verödung, Lasern oder doch besser Stromtherapie?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Nov 19 02:20:07 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01490 Sekunden