Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Warzen » Flecken am Penis, Feigwarzen?
Flecken am Penis, Feigwarzen? [Beitrag #1649] Tue, 25 October 2016 11:24 Zum nächsten Beitrag gehen
Richard ist gerade offline  Richard
Beiträge: 2
Registriert: October 2016
Junior Member
Hallo,
ich habe seit mehreren Monaten 2 seltsame Flecken am Penis. Sie waren meines Erachtens plötzlich einfach da, Wachstum kann ich weder bestätigen noch ausschließen, aber ich habe das Gefühl, sie sind gleich groß geblieben. Die unterschiedlichen Diagnosen von 3 Dermatologen:
1. Feigwarzen (Hautkrebs unwahrscheinlich)
2. Angiom/unsicher (Hautkrebs 99% nein)
3. Muttermal/unsicher (Hautkrebs unwahrscheinlich)
Die Stellen verursachen keinerlei Schmerzen und sind leicht erhaben. Erkennbar ist auch, dass die Flecken die Haut nicht komplettt verdecken, sondern immer wieder kleine "Löcher" aufweisen. Aufgrund meiner Hautfarbe haben alle Dermatologen zu erkennen gegeben, dass eine Diagnose schwer fällt. Gibt es hier jemanden, der sich mit sowas auskennt?
Demnächst wird eine Biopsie vorgenommen, ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das wirklich nötig ist. Mein persönlicher Verdacht läuft auf Feigwarzen hinaus, die ich dann ja auch z.B. mit einer Salbe behandeln könnte.
Danke im Voraus, hier die Bilder:
http://www.pic-upload.de/view-31976256/edit2.png.html
http://www.pic-upload.de/view-31976259/edit3.png.html
Aw: Flecken am Penis, Feigwarzen? [Beitrag #1661 ist eine Antwort auf Beitrag #1649] Sat, 29 October 2016 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
derminfo.de ist gerade offline  derminfo.de
Beiträge: 26
Registriert: May 2006
Junior Member
Administrator
Mein Tip (aber auch nicht mehr) wäre Muttermal, auch wenn es nicht gerade der übliche Platz dafür ist.

Angiom - hmmmhm.... schau mal hier: http://www.e-ijd.org/articles/2016/61/5/images/IndianJDermat ol_2016_61_5_540_190111_f2.jpg
so richtig paßt das auch nicht

Feigwarzen ... normal ja eigentlich deutlich dicker, aber hier
http://dermaamin.com/site/images/clinical-pic/b/bowenoid_pap ulosis/bowenoid_papulosis26.jpg
und hier https://www.dermquest.com/imagelibrary/large/020796HB.JPG?wm =true
sieht es doch sehr ähnlich aus.

Biopsie stelle ich mir sehr unangenehm vor, vielleicht doch noch etwas abwarten und schauen wie die sich entwickeln ??
Aw: Flecken am Penis, Feigwarzen? [Beitrag #1664 ist eine Antwort auf Beitrag #1649] Mon, 31 October 2016 11:40 Zum vorherigen Beitrag gehen
Richard ist gerade offline  Richard
Beiträge: 2
Registriert: October 2016
Junior Member
Vielen Dank! War heute bei nem 4. Arzt und der tendiert auch eher zu flachen Feigwarzen.
Vorheriges Thema: Warze am kleinen Finger
Nächstes Thema: Propolis gegen Warzen?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Nov 23 10:28:13 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00750 Sekunden