Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Akne » Aphten behandeln
Aphten behandeln [Beitrag #1965] Mon, 13 November 2017 19:10 Zum nächsten Beitrag gehen
AntjeGoclenius ist gerade offline  AntjeGoclenius
Beiträge: 4
Registriert: August 2017
Junior Member
Hallo zusammen,
jeder, der sie schon einmal hatte, weiß aus leidvoller Erfahrung.
Aphten sind so schmerzhaft, dass man es kaum aushält.
Gerade wenn man sich versehentlich in die geschwollene Schleimhaut gebissen hat oder ein Nahrungsteilchen die Aphte direkt berührt.
Dabei sind die kleinen Störenfriede meist so winzig! Wie kann es sein, dass Aphten dann solch extreme Schmerzen verursachen?
Auf aphten24.de habe ich einen Artikel dazu gefunden.
Es kann sein, dass der euch helfen kann.

[Aktualisiert am: Sun, 19 November 2017 06:35] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Aphten behandeln [Beitrag #1979 ist eine Antwort auf Beitrag #1965] Wed, 29 November 2017 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
Lovena ist gerade offline  Lovena
Beiträge: 23
Registriert: August 2017
Ort: Duisburg
Junior Member
Gruß an dich

Das ist ja echt nicht angenehm.
Ich selber habe mir immer wieder neue Produkte suchen müssen, weil meine Akne echt nervig ist. Vor allem ist ja kein Mittel eine Garantie dafür, dass man wirklich auch gut behandelt ist.

Gegen dein Problem kann man locker was im Netz finden; aber ich persönlich würde zum Arzt gehen. Der kann dir zu 100% ein Mittel nennen welches dir helfen kann.

[Aktualisiert am: Sun, 03 December 2017 08:24] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Produkt gegen Akne
Nächstes Thema: Beste Behandlung für Aknenarben ?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Dec 14 17:49:10 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00934 Sekunden