Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Neurodermitis » Juckreiz um die Nase, Lippen und Augen (Ich weiss nicht mehr weiter.)
Juckreiz um die Nase, Lippen und Augen [Beitrag #1398] Sat, 04 April 2015 13:48
lila ist gerade offline  lila
Beiträge: 1
Registriert: April 2015
Ort: Zürich
Junior Member
Hallo zusammen

Ich bin neu hier und starte auch sofort mit der Suche nach Leidensgenossinnen und/oder Tipps zu meinem Problem.

Seit zwei Jahren habe ich nun Probleme mit der Haut auf meinen Lippen, um die Lippen (vorallem zwischen Lippe und Nase) und um die Nase. Kurze Zeit später sind auch Probleme am oberen Augenlid aufgetaucht, die sich folgendermassen äussern: Lippe, Nase und Augenlider schwellen an und sind rot, es bilden sich Pustel, es nässt und juckt und brennt unfassbar fest. Die Schwellung bildet sich zurück, die Rötung bleibt, ebenso der Juckreiz und die Haut beginnt zu schuppen.

Ich war schon öfters deswegen bei einer Dermatologin, bekam immer Kortisonsalbe und Elidel, was zwar immer kurzfristig half aber kurze Zeit später wars wieder da. Ich pflege meine Haut nur noch mit Avène Gesichtscreme ohne Parfüm etc. und der Waschlotion von Avène. Ich mache ab und zu Schwarztee-Aufgüsse, was die Rötung und den Juckreiz kurzzeitig lindert. Aber das Problem kommt immer wieder - seit 2 Jahren.
Lippenstift trage ich schon lange keinen mehr, obwohl ich Lippenstift immer geliebt habe.
Ich habe immer mehr Probleme mit meinem Selbstwert weil es im Gesicht jeder sehen kann und weil es einfach sch.... aussieht (sorry). Schon öfters bin ich sogar deswegen zuhause geblieben... Nicht nur weils furchtbar aussieht sondern auch weil ich mich damit auf nichts konzentrieren und nichts geniessen kann (wegen dem starken Juckreiz und brennen) .

Dazu muss ich noch sagen, dass ich als kleines Kind schon Neurodermitis hatte. Ich bin mir aber nicht sicher ob dieses Problem mit der Neurodermitis zusammenhängt.
Wie auch immer. Ich wills einfach ein für alle mal loswerden und weiss nicht wie. Ich weiss wirklich nicht mehr was ich tun soll... Ich habs auch schon mit Lichttherapie versucht. Aber es kommt immer wieder, egal was ich mache.

Hat jemand einen Tipp? Kennt jemand das Problem, weiss was es ist, und wie ich ihm vorbeugen kann?
Ich bin echt verzweifelt.

Liebe Grüsse
lila
 
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Habe ich evtl. eine Kuhmilchallergie?
Nächstes Thema: Ausschlag am Fuss
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Nov 20 04:57:02 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00976 Sekunden