Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Talgbeule / Epidermiszyste (Talgbeule, Epidermiszyste, Grützbeutel, Atherom)
Talgbeule / Epidermiszyste [Beitrag #1805] Fri, 30 June 2017 08:46
NaNa ist gerade offline  NaNa
Beiträge: 1
Registriert: June 2017
Junior Member
Hallo ihr Lieben,
ich hab' hier mal was Positives zu berichten. Nachdem mich immer wieder mal hier und da Hautentzündungen plagen, hatte ich vor ein paar Monaten (vermutlich von Irritation oder einem eingewachsenen Haar nach dem Rasieren) in der Leistengegend eine Talgbeule bemerkt. Hab dann ein bisschen gegoogelt, also offiziell heißt es scheinbar Epidermiszyste oder Atherom - so hat es zumindes ausgesehen.
Hab dann über Wochen alles mögliche probiert,.... bis ich über eine Bekannte den Tipp bekam: Propolistinktur.
Und siehe da Very Happy NADA, NIX MEHR, ALLES WEG!!
Find' ich super. Alles natürlich, keine Medizin und schon gar kein Chirurg nötig Smile
Vielleicht hilft meine Erfahrung mal wem.
Liebe Grüße!

[Aktualisiert am: Wed, 19 July 2017 15:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Trockenen Schuppige Haut
Nächstes Thema: Rizinus bei Hauterkrankungen?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Nov 22 15:38:46 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01465 Sekunden