Hinweis für User von Alopezie.de:
Für dieses Forum ist eine getrennte Anmeldung nötig!
HaarausfallHautkrankheiten


Andere Gesundheitsseiten:

Forum Hautkrankheiten

Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: Neurodermitis
 Thema: Ekzem im Gesicht
icon9.gif  Ekzem im Gesicht [Beitrag #1374] Sat, 24 January 2015 10:25
wehoh ist gerade offline  wehoh
Beiträge: 1
Registriert: January 2015
Junior Member
Sehr geehrte Community,

ich habe folgendes Problem: seit ende 2012 habe ich ein Ekzem auf der Nase und drumherum an den Wangen.
Anfangs waren es nur Bläschen mit gelben Sekret und verschuppt.
Ich war 1x beim Dermatologen der mir ne Creme erstellt hat welche aber nichts brachte. Die Bläschen auf der Nase sind zurückgegangen bis auf 1-2 ganz kleine die nicht verschwinden wollen. Die Wangen sehen rau aus sind aber nicht trocken. Die Farben an den betroffenen stellen sind rot.Wenn ich zB Ringelblumensalbe benutze oder andere Cremes fängs es an zu brennen und juckt. Kratzen an sich muss ich nicht da es eher nur ein kosmetisches Problem darstellt.
Beruflich hatte ch auf Baustellen gearbeitet wo oft Staub vom Kalksandstein umherrschwirrte hatte aber die ersten 3 Jahre keine Probleme mit. Kosmetische Produkte nutz ich auch nicht.
Durch rescherchieren im Internet habe ich viele Ursachen gefunden.
Könnte es ein Darmpilz sein oder Pilze im Körper oder sogar an der betroffenen Stelle?


Über mich : ich bin 20 und habe Übergewicht gehe ab und zu zu MC Donalds, Ess Sandwiches mit Remoulade und bewege mich selten.

Naja ich hoffe wenn ich meine Lebenseinstellung ändere dass dieses
Ekzem verschwindet.

Oder habt ihr ne Ahnung was das sein könnte



aktuelle Zeit: Sun Jan 25 11:10:21 CET 2015

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01027 Sekunden