Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Kosmetische Probleme » Dehnungsstreifen
Dehnungsstreifen [Beitrag #380] Mon, 22 February 2010 16:46 Zum nächsten Beitrag gehen
jimmeyeatworld ist gerade offline  jimmeyeatworld
Beiträge: 1
Registriert: February 2010
Junior Member
Hi Leute,

ich hoffe ich bin hier soweit richtig..
Also ich habe ein unschnes Problem. Es ist keine Krankheit aber trotzdem fhlt man sich damit unwohl. Ich habe die letzten Jahre ordentlich an Gewicht zugenommen, und dabei auch Dehnungsstreifen im Hftbereich bekommen (Ja ich bin ein Mann). Links und Rechts an den hften, mehrere Streifen etc pepe, sind aber alle soweit schon erblasst.
Nun habe ich von Sachen wie Cremes etc gelesen, wollte wissen ob diese helfen, bzw ob diese "Schwangerschaftsstreifencremes" eher auf den roten noch flexiblen Zustand bezogen sind oder bereits auf meinen.
Ich war bereits am Anfang in Laserbehandlung, dort wurde mir mitgeteilt dass man sowieso nix machen kann sobald die Narben wei sind, es sei denn man findet eine Creme aber die Narben gehen nie weg.
Klar, aber wirken die Cremes in meinem Fall wenigstens erblassend oder verbessernt, dass man es weniger sieht? Zudem habe ich bereits eine Creme von Loreal: Correcteur Dehnungsstreifen im Internet gefunden welche hoch gelobt wird, Erfahrungen allgemein mit Cremes?

Also HAUPTAUSSAGE FR LESEFAULA DA VIEL GELABER VON MIR:
-Ich, Mann, Dehnungsstreifen, bereits "wei"
-Habe bereits abgenommen , fehlen noch 6 -8 Kilo zu einem normalgewicht (sprich habe bisher 25Kilo abgenommen)
- wichtig zu wissen, bringen cremes was gegen solche weien Dehnungsstreifen, wenn ja welche, bzw inwiefern knnen die "erblassen"

Danke
Re: Dehnungsstreifen [Beitrag #518 ist eine Antwort auf Beitrag #380] Wed, 18 May 2011 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kopf ist gerade offline  kopf
Beiträge: 4
Registriert: May 2011
Junior Member
Habe leider auch keine Erfahrung mit Cremes, aber wenn die von loreal nicht zu teuer ist, probier sie doch mal aus. Das Ergebnis wrde mich auch interessieren. Bisher hrte ich auch immer nur, dass man nix machen kann. Mit der Zeit verblassen die Streifen auch immer mehr und sind kaum noch zu sehen. Dauert aber Jahre - leider.
Aw: Dehnungsstreifen [Beitrag #752 ist eine Antwort auf Beitrag #380] Wed, 25 July 2012 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
BlackBoSs ist gerade offline  BlackBoSs
Beiträge: 9
Registriert: July 2012
Ort: Wien
Junior Member
Soweit ich weiss gibt es nichts was man dagegen tun außer viel Wasser trinken
Vorheriges Thema: Mein Tip bei kosm. Problemen jeglicher Art
Nächstes Thema: Anti Aging
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Nov 22 21:17:43 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00729 Sekunden