Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Schamhaarausfall
Schamhaarausfall [Beitrag #857] Fri, 22 February 2013 15:27 Zum nächsten Beitrag gehen
student90 ist gerade offline  student90
Beiträge: 1
Registriert: February 2013
Junior Member
Hallo liebe Leute,

ich leide seit 5 Jahren(begonnen hat es gegen Mitte 2008) unter dem Ausfall von Schamhaaren. 2009 war die Fläche unbehaarter Stellen sehr groß, damals hab ich es einfach ignoriert mit dem Gedanken dass das nichts schlimmes ist. Seit 2011 habe ich mir so langsam Sorgen darüber gemacht; der Zustand hat sich deutlich verbessert (ohne jegliche Medikamenteinnahmen!). es hat sich spontan nach zwei Jahren etwas getan. Ich habe dieses Problem dem Hautarzt geschildert und er hat mir eine Alopezie Areata Diagnose gestellt.

So meine Frage ist jetzt: Ist es theoretisch möglich dass Haare die früher dort gewachsen sind, nochmal nach dem Ausfall die Möglichkeit haben nachzuwachsen. Ich meine es ist fünf jahre her.Auf eine Antwort würd ich mich sehr freuen

Vielen lieben Dank

Gruß

Student90


Aw: Schamhaarausfall [Beitrag #1137 ist eine Antwort auf Beitrag #857] Wed, 18 December 2013 04:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
cin100dy ist gerade offline  cin100dy
Beiträge: 1
Registriert: December 2013
Junior Member
Cheap hair wigs of different styles and types online wholesale. Hairdressing supply of convenience and fancy.

synthetic wig
Vorheriges Thema: Schwarzer Fleck auf Eichel
Nächstes Thema: mein Freund bekommt pusteln bei Anstrengung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Nov 23 11:59:27 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00737 Sekunden