Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Hausmittelchen gegen trockene Haut (Habt ihr Erfahrungen mit Hausmitteln?)
Hausmittelchen gegen trockene Haut [Beitrag #1421] Mon, 15 June 2015 14:30
Timothy ist gerade offline  Timothy
Beiträge: 7
Registriert: June 2015
Ort: Hamburg
Junior Member
Hallo an alle Hautexperten!
Ich bräuchte ein wenig Hilfe im Bereich Hausmittel gegen trockene Haut, speziell gegen eine trockene Kopfhaut. Da ich selbst lange Zeit eine sehr trockene Kopfhaut hatte und auch meine Haut grundsätzlich immer zu Trockenheit neigt, habe ich mein "Leiden" mit meiner Leidenschaft (Design, Webseiten, Internet) verknüpft und ein kleines Projekt gebastelt mit meinen Tipps und Erfahrungen.
Da es mir wichtig ist, nur wirklich hilfreiche Informationen an meine Leser weiterzugeben, brauche ich ein wenig Feedback von erfahrenen Hautexperten. Mein Hautarzt hat leider keine Zeit mir zu helfen (verständlich, immerhin ist das Wartezimmer IMMER überfüllt...).

Speziell geht es gerade um diese Hausmittel:
- Eigelb
- Quark
- Öl (Habe ich selbst getestet und vom Gefühl her für gut befunden)
- Mayo
- Teebaumöl

(Bis auf den Quark habe ich die Hausmittel auf meiner kleinen Seite aufgelistet: http://www.trockenekopfhaut.net/#hausmittel Findet Ihr das passend beschrieben? Grundsätzlich interessieren mich auch Meinungen zu der Aufmachung, zum Design usw. Ich lege sehr viel wert auf echtes Feedback!)

Dies sind einige der typischen Hausmittel die auf diversen Seiten empfohlen werden. Echtes Anwenderfeedback findet man allerdings sehr selten. Ich kann aber leider auch nicht alles selbst testen, da natürlich jeder anders reagiert und ich meine Kopfhaut auch nicht mit zig verschiedenen Mitteln zupflastern will. Aktuell hält die sich nämlich recht gut und es weitaus weniger trocken als früher.

Gibt es hier jemanden der ähnliche Hautprobleme hat oder hatte und mit Hausmitteln in den Griff bekommen hat oder die Heilung damit unterstützt? Oder gibt es noch weitere Tipps/Hausmittel die ihr empfehlen könnt? Ich wäre über jeden Tipp dankbar. Smile
Vorheriges Thema: "blasenartiges" an der Nase
Nächstes Thema: Muttermal Leberfleck Hautkrebs HILFE!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Nov 19 22:39:06 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01038 Sekunden