Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » NasenSpitze Ekzem heilt nicht (Ekzem?)
icon9.gif  NasenSpitze Ekzem heilt nicht [Beitrag #1441] Sun, 27 September 2015 01:04
Sunny
Beiträge: 1
Registriert: September 2015
Ort: Innsbruck
Junior Member
Hallo Leute,
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich leide seit April an Ekzemen? an der Nase. Es hat angefangen mit Herpesbläschen, so hat es jedenfalls ausgesehen. Dann sind diese aufgeplatzt. Dann ist so eine Art Loch entstanden auf dem Nasenrücken. Im Juli ist es nach langer Antibiotika Einnahme verheilt. Aber eine Narbe ist geblieben.
2 Wochen danach hat es wieder angefangen. Jetzt auf der Nasenspitze .es klingt echt eklig aber ich hab mir mit der Pinzette ein abstehenden Stück rausziehen wollen, dann ist es irgendwie eingerissen und ich spürte einen Fremdkörper in der Haut. Die Ärzte sagen dann immer wieder das gleiche,dass ich zum Psychiater gehen soll....wenn man die Runde genau betrachtet sieht man, dass sich da immer was verschiebt..als ob ein Wurm drinnen ist.. es ist wie ein langer Faden der fest "verankert" in der Haut sitzt. Ich weiß, dass das sehr sehr komisch klingt aber es ist so. Bitte um Eure Meinungen. Es ist jedenfalls sehr belastend für mich..ich hab von 30jährige die Steristrips drüber sonst könnt ich gar nicht arbeiten gehen..
Vorheriges Thema: Was kann das sein?
Nächstes Thema: Befund: Staphylokokken Koagulase negativ
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Nov 17 20:33:58 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00959 Sekunden