Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Kosmetische Probleme » Frage zu Shea-Butter
Frage zu Shea-Butter [Beitrag #1762] Mon, 29 May 2017 00:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Chesed ist gerade offline  Chesed
Beiträge: 1
Registriert: May 2017
Junior Member
Guten Abend,

ich leide schon seit meiner Jugend an unterschiedlichen Allergien. Das ist auch der Grund dafür, dass ich einen Großteil meiner Kosmetikprodukte selbst mache. So auch meine Hand- und Fußcreme. Nun habe ich seit einigen Wochen extrem trockene Füße, weswegen ich noch einmal eine andere Creme/Salbe anrühren möchte. Auf shea-butter . biz habe ich gelesen, dass Sheabutter gut bei rauher und beanspruchter Haut ist. Ist das richtig? Wie sieht es mit der Tolleranz bezüglich Allergien aus?

LG

[Aktualisiert am: Sun, 08 October 2017 09:59] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Frage zu Shea-Butter [Beitrag #1773 ist eine Antwort auf Beitrag #1762] Wed, 07 June 2017 13:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinkyfee ist gerade offline  Pinkyfee
Beiträge: 34
Registriert: June 2017
Ort: Hamburg
Member
Shea-Butter soll bei extrem trockener Haut wirklich sehr gut sein. Was das Thema Allergien betrifft, hilft wohl nur selbst ausprobieren. Jeder Mensch und Körper und jede Haut ist anders.
Aw: Frage zu Shea-Butter [Beitrag #1955 ist eine Antwort auf Beitrag #1762] Sun, 12 November 2017 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
Moself ist gerade offline  Moself
Beiträge: 15
Registriert: November 2017
Ort: Berlin
Junior Member
ist super gut
Vorheriges Thema: Trockene Haut
Nächstes Thema: Pigmentflecken, große Poren,..
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Nov 24 14:04:57 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00377 Sekunden