Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Sonstiges » Off topic » Hilfe für pflegebedürftigen Menschen
Hilfe für pflegebedürftigen Menschen [Beitrag #1999] Thu, 28 December 2017 21:40 Zum nächsten Beitrag gehen
Nina03 ist gerade offline  Nina03
Beiträge: 4
Registriert: May 2017
Junior Member
Hallo Leute,
ich habe ein bisschen im Netz recherchiert und will folgendes wissen, wenn ich eine Person einstellen will, die sich um einen pflegebedürftigen Menschen kümmert, welche Verträge sind abzuschließen? Wie viel verdient so eine Pflegekraft? Bekomme ich irgendwelche Unterstützung von der Krankenkasse? Wie funktioniert das??
Liebe Grüße
Aw: Hilfe für pflegebedürftigen Menschen [Beitrag #2005 ist eine Antwort auf Beitrag #1999] Mon, 08 January 2018 19:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Xenn ist gerade offline  Xenn
Beiträge: 1
Registriert: December 2017
Junior Member
Hallo,
da du schon einige Informationen hast, kann ich dir nur noch einige geben. Die Pflege zu Hause, denke ich, ist viel sicherer als andere Alternativen. Die Pflegekraft ist für jede Altersgruppe geeignet, denn man weiß nie, wann man krank wird. Diese Pflegekraft wird dem pflegebedürftigen Patienten angepasst, d.h. alles dreht sich um den Patienten. Du kannst dich hier pflegezuhause.info erkundigen. Das Büro kann dich auch beraten, was am besten für den Patienten wäre. Meine Freundin hatte neulich bei ihnen ein Gespräch und denkt darüber nach, so eine Pflegekraft zu engagieren.
LG
Vorheriges Thema: Ich suche einen neuen Job
Nächstes Thema: Geburtstag vom Freund
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Jan 16 08:14:06 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00940 Sekunden