Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Neurodermitis » Hanföl bei Neurodermitis?
Hanföl bei Neurodermitis? [Beitrag #2039] Sat, 10 February 2018 19:08 Zum nächsten Beitrag gehen
Juny ist gerade offline  Juny
Beiträge: 1
Registriert: February 2018
Junior Member
Guten Abend,

ich leide schon seit meiner Kindheit/Jugend an Neurodermitis. Trotz unterschiedlicher Behandlungen und Therapien habe ich bisher nichts gefunden, dass auch wirklich zuverlässig heilt. Es wird lediglich pahsenweise etwas besser. Dann gibt es aber wieder Phasen wo es schlimmer ist.habe ich jetzt gelesen, dass Hanföl bei Neurodermitis mit positivem Ergebnis einegsetzt werden kann. Gibt es dazu Erfahrungen? Hat das schon einmal jemand von Euch getestet?

LG

[Aktualisiert am: Sun, 13 May 2018 20:05] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Hanföl bei Neurodermitis? [Beitrag #2217 ist eine Antwort auf Beitrag #2039] Fri, 07 September 2018 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Dustin1204 ist gerade offline  Dustin1204
Beiträge: 2
Registriert: September 2018
Junior Member
Hallo,

ich habe mit Hanföl noch keine Erfahrungen gemacht, aber bei meinen Kindern haben die ätherischen Öle von Doterra wirklich gut geholfen. Wir haben immer eine Mischung aus Melaleuca, Lavendel, Myrrh und Frankincense aufgetragen.
Falls du mehr Informationen haben möchtest, sag Bescheid Smile

Viele Grüße
Vorheriges Thema: Hautprobleme - Besonders nach dem Duschen - Lösung?
Nächstes Thema: Bitte helft mir
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Dec 10 15:03:35 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00668 Sekunden