Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Kosmetische Probleme » Was tun bei müder Haut, die die Spannkraft verliert?
Was tun bei müder Haut, die die Spannkraft verliert? [Beitrag #2588] Thu, 07 February 2019 10:20
felicitas ist gerade offline  felicitas
Beiträge: 9
Registriert: December 2018
Junior Member
Hi!
Schön langsam bin ich länger in meinen 40ern als mir lieb ist. Leider nimmt die Arbeit mit steigendem Alter nicht ab. Ich habe das Gefühl, es ist sogar mehr geworden! Gleichzeitig versuche ich, meine Freizeit trotzdem zu genießen. Das bedeutet, dass ich unter der Woche nicht die Menge an Schlaf bekomme, die mein Körper verlangt. Am Wochenende wache ich dann natürlich um sechs Uhr morgens auf und kann nicht mehr einschlafen. Das sieht man leider auch meiner Haut an.
Meiner Meinung nach hat sie in den letzten Jahren einiges an Spannkraft verloren und den fehlenden Schlaf sieht man ihr doch etwas an. Bis jetzt verwende ich eine Creme aus der Drogerie. Wie es aussieht, reicht dieser Wirkstoff nicht mehr aus. Eigentlich ist mir wichtig, dass meine Kosmetik vegan und ohne Tierversuche ist, aber schön langsam muss ich wohl zu was härterem greifen. Meine Schwester will mich ohnehin zu einer Botox-Behandlung überreden...
Was meint ihr? Habe ich noch Chancen, das mit einer Creme aufzuhalten?
Vorheriges Thema: Acai-Beere gegen Hautalterung?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Apr 24 06:21:40 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00433 Sekunden