Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Bitte helft mir!
icon9.gif  Bitte helft mir! [Beitrag #102] Tue, 08 May 2007 02:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Xenia20 ist gerade offline  Xenia20
Beiträge: 2
Registriert: May 2007
Junior Member
Hallo ihr Lieben,

Ich bin neu hier und wre euch echt dankbar, wenn ihr mir helfen knntet!
Also, mein Problem ist:
Seit etwa 2 Jahren bekomme ich immer wieder komische "Dinger" an den Brsten, unter den Achseln, am Bauch oder zwischen den Schenkeln... Seit ca. einem halben Jahr "nur noch" an den Brsten...
Verlauf:
Ich entdecke einen kleinen, festen "Knubbel" unter der Haut, dann wird es nach einigen Tagen rot, dann blau-lila... es schwillt an und man fhlt deutlich, dass es "gefllt ist". Wie ein Pool, mit einer dnnen Schicht haut drber...Es wird dann richtig dunkelblau, sodass ich dann das Bedrfnis habe es einfach auszudrcken, was meist nicht funktioniert... Ich nehme mir dann immer eine desinfizierte Nadel, steche sie an einer geeigneten Stelle hinein (kann sie ca. 2,5 cm dort hineinstechen, ohne dass es Schmerzen bereitet), ziehe sie wieder heraus und schon fliet es... Eine dunkelrote, schleimige Masse, ich wrd sagen eine Mischung aus Eiter und Blut... Manchmal auch eine gelblich-grne-schleimige Flssigkeit...
Und dann kann ich das fr 2 Wochen ca. jeden Tag ausdrcken, habe dann auch immer fein fr ca. 3-4 Wochen nen riesen blauen Fleck an der Stelle (nicht vom drcken, war ja schon vorher!!) und dann bleibt ("oh Freude") auch noch ne Narbe!
Dann lst sich die Haut drumherum noch ab! Immer ganz dnne Schichten...
Manchmal habe ich es auch, dass quasi ein Loch auf der Oberflche der Haut ist und ich sehen kann, dass es von innen hohl ist... wie ein Luftballon msst ihr euch das vorstellen... Wenn man den oben an der Hand hlt und wasser hineinfllt...
Ich kriege echt zuviel, ich fhle mich mittlerweile echt wie ein Krppel, das ist auch der Grund, warum ich mit meinen 20 Jahren noch NIE bei einem frauenarzt war... Weil ich mich dafr schme!
Oh mann... das klingt ziemlich ekelig, ist es ja eigentlich auch, aber ich will einfach wissen, was das ist!
Bitte helft mir, mir macht das echt zu schaffen...

Und dann habe ich noch ein anderes Problem...
Ich habe an den Achseln und im Genitalbereich dunkle Verfrbungen... Ich wei nicht woher das kommt, aber es ist auf jeden Fall dunkler als die haut drumherum und fhlt sich irgendwie an wie Elefantenhaut... vl. kennt das ja jemand...?!?!

Und eins noch: (bin echt ein komischer Mensch...)
Ich habe an den Unterschenkeln so rote Punkte, man sieht echt jede Pore... das sieht dann immer so aus als htte ich Haare, obwohl ich mich immer rasiere... Wei da noch jemand einen Rat?!?!


Bitte bitte helft mir, ich will mich endlich wieder wohlfhlen in meiner dmlichen Haut!!!
Danke im voraus von der verzweifelten Xenia!
Re: Bitte helft mir! [Beitrag #104 ist eine Antwort auf Beitrag #102] Fri, 11 May 2007 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
träumerin ist gerade offline  träumerin
Beiträge: 9
Registriert: December 2006
Junior Member
Liebe Xenia!

Es stimmt, das hrt sich wirklich schrecklich an, und ich denke, es ist ganz verstndlich, dass du dich mehr wie unwohl fhlst. Du musst dich dafr nicht schmen, weil du nichts dafr kannst. Du hast es dir ja nicht gewnscht.

Die roten Punkte an den Fen, so wie ich es verstanden habe, kenne ich von mir. Bist du recht hell- und dnnhutig? Ich denke, dass das bei mir der Grund hierfr ist. Ich denke, man sieht da die Haarwurzeln durch. Hab ich auch schon fters bei anderen gesehen. Und das war immer bei sehr hellhutigen Menschen. Ich wnschte mir auch, das wre anders. Aber das sollte das kleinste Problem sein. Wichtiger als rote Punkte am Fu ist der Charakter eines Menschen, und dass du dich selber magst, so wie du eben bist.

Anders ist das natrlich mit dem "Ballon", ich denke, das sollte sich schon mal ein Arzt anschauen. Nicht nur, dass es fr dich lstig, eklig ist, und Narben hinterlsst, es ist einfach nicht eine normale Sache. Und glaub mir, kein Arzt wird dich dafr auslachen. Du brauchst dich wirklich nicht davor frchten. Ebenso mit den braunen Flecken. Ich kann mich auch nicht berwinden zum Frauenarzt zu gehen - weniger aus kosmetischen Grnden. Denke, du brauchst hierzu auch nicht zum Frauenarzt. Geh zum Hautarzt und zeige ihm die Flecken, die nicht im Genitalbereich sind. Je nach Diagnose derer, weit du ja auch, was das im Genitalbereich ist. Und wenn es etwas ist, was man behandeln sollte, kannst du dem Arzt sagen, dass du diese eben auch im Genitalbereich hast, wenn du Vertrauen zu ihm gewonnen hast.

brigens gibt es sowohl bei Haut- wie auch bei Frauenrzten weibliche Doktoren. Ich kann auch nicht zu Mnnern! Also schme dich nicht. Lass dir helfen!

Liebe Gre
Trumerin
Re: Bitte helft mir! [Beitrag #106 ist eine Antwort auf Beitrag #102] Sun, 13 May 2007 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
Xenia20 ist gerade offline  Xenia20
Beiträge: 2
Registriert: May 2007
Junior Member
Hey, danke fr deine aufmunternden Worte liebe Trumerin Wink
ich denke ich werde deinen Rat mal befolgen...
Vorheriges Thema: Unverträglichkeit Kleidung
Nächstes Thema: Was kann das sein
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Nov 20 10:39:06 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00946 Sekunden