Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Schuppen » Konjaktwurzel bei Ekzem?
Konjaktwurzel bei Ekzem? [Beitrag #1625] Sat, 10 September 2016 00:21 Zum nächsten Beitrag gehen
Vanille ist gerade offline  Vanille
Beiträge: 1
Registriert: September 2016
Junior Member
Hallo,

ich habe seit einigen Wochen ein Ekzem am Arm. Trotz Salbe des Hautarztes will dieses nicht wirklich verschwinden. Da ich auf konjakwurzel.org gelesen habe, dass die Konjaktwurzel das Abheilen juckender Hautirritationen beschleunigen kann, wollte ich nun hier einmal nachfragen, ob man die Wurzel dann auch bei Ekzemen einsetzen kann. Weiß das jemand?

LG

[Aktualisiert am: Sun, 02 October 2016 21:27] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Konjaktwurzel bei Ekzem? [Beitrag #2108 ist eine Antwort auf Beitrag #1625] Wed, 16 May 2018 14:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Juletta ist gerade offline  Juletta
Beiträge: 5
Registriert: May 2018
Ort: Frankfurt
Junior Member
Dazu finde ich absolut nichts im Netz. Dementsprechend halte ich das für schwierig.
Aw: Konjaktwurzel bei Ekzem? [Beitrag #2176 ist eine Antwort auf Beitrag #1625] Thu, 26 July 2018 13:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mica ist gerade offline  Mica
Beiträge: 16
Registriert: July 2018
Junior Member
Ich kenne die Wurzel zum Abnehmen, aber das man sich die auf die Haut schmiert habe ich noch nicht gehört. Und wie oben beschrieben im Netz steht auch nichts diesbezüglich.
Vorheriges Thema: Pirocton-Olamin beimischen
Nächstes Thema: Talg und Schuppen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Aug 19 15:39:46 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00262 Sekunden