Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Stiche/Bisse seit 1,5 Jahren
Stiche/Bisse seit 1,5 Jahren [Beitrag #436] Wed, 03 November 2010 22:42 Zum nächsten Beitrag gehen
Nala
Beiträge: 1
Registriert: November 2010
Junior Member
Hi,
ich habe seit einer Exkursion am Mai 2009 (meist im Wald gewesen und in der Jugendherberge bernachtet) immer wieder Stiche (/Bisse?) an Arm, Rcken und Brust. Es sind immer mindesten 10 Stiche nah beeinander und sie sehen hnlich wie Brennnesselquaddeln, nur grer, aus. Sie jucken, aber weniger als Mcken- oder Flohstiche. Im Sommer sind sie mir kaum aufgefallen, da ich im Sommer eh viel von Insekten gestochen werde, jedoch beginnt nun der 2. Winter, indem diese Stiche auftreten. Ich bekomme diese Stiche alle 2-5 Tage und sie sind nie weiter als 5 cm von der letzten Stelle, an der gestochen wurde, entfernt. Ausserdem "wandern" die Stichstellen nur am Oberarm entlang, etwas am Rcken oder an der Brust, aber nie an den Unterarm/Hals/Bauch/ unterer Rcken, sondern immer im genannten Bereich hin und her sozusagen. War beim Arzt, der meinte Flhe oder Ausschlag, aber ist es beides 100% nicht. Hngt weder mit Kleidung oder Nahrung oder sonst was zusammen, habe schon auf alles mgliche geachtet. Scheint mit in der Haut zu leben, ich nehme es berall hin mit (auch zu einem 4 Wochen Ameria Urlaub, Umzug in 700 km entfernte Stadt), aber niemand, der mit mir Bett/Zimmer/Wohnung teilt, bekommt diese Stiche. Das einzige, was etwas hilft, ist oft in Chlorwasser schwimmen gehen, da sind dann nmlich oft lngere Perioden bis neue Stiche auftreten (bis zu 10 Tagen), aber weg gehen sie nie. Kann mir jemand helfen? Nervt echt, immer stichhnliche Quaddeln bzw. Narben zu haben, ich kratze die Stiche nmlich oft auf.
Macht mich langsam wahnsinnig, vor allem weil das Phnomen so unbekannt erscheint, und rzte/Apotheker glauben mir nicht so recht und meinen ausser Krtzmilbe lebt nichts in der Haut und das ist es ihrer Meinung definitiv nicht.
Re: Stiche/Bisse seit 1,5 Jahren [Beitrag #442 ist eine Antwort auf Beitrag #436] Sun, 14 November 2010 17:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mardröm ist gerade offline  Mardröm
Beiträge: 5
Registriert: November 2010
Junior Member
warum bist du so sicher, dass es keine flhe sind? die sind ja ganz schn hartnckig, wenn du die einmal in der wohnung hast, knnen die sich ja da auch vermehren und gehen auch in deine kleider, wodurch du sie auch mit in den urlaub nimmst. du hast aber recht, es ist komisch, dass die anderen in deinem zimmer dann nicht davon betroffen waren. aber das kann ja auch nur zufall sein. bei wievielen / welchen rzten warst du denn schon?
Vorheriges Thema: Hautjucken nach Dusche, nicht nach Sport
Nächstes Thema: Urticaria in schwangerschaft
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 22:42:49 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01005 Sekunden