Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Hilfe starkeHautausschlag starker Juckreiz am ganzen Körper bei meinen Sohn der 2 Jahre alt ist (Starker auschlag und Juckreiz am Ganze Körper nichts Hilft Bitte um eure HILFE)
Hilfe starkeHautausschlag starker Juckreiz am ganzen Körper bei meinen Sohn der 2 Jahre alt ist [Beitrag #932] Sat, 04 May 2013 19:31
kathi ist gerade offline  kathi
Beiträge: 1
Registriert: May 2013
Ort: Castrop-Rauxel
Junior Member
Einen schönen Guten Tag habe seit längerem mit der Haut meines Sohes zu kämpfen. Seid dem er 5 monate alt ist fing es an.Jetzt wird er am 1.6 zwei. Im Gesicht bekamm er den ersten Ausschlag zu , rötliche gereizte wangen Wir dachte das es eine allergie war, da hat er angefangen Möhre und Kartoffeln zu bekommen zwischen durch dann Obst .Haben nach und nach getestet von was es jetzt sein könnte und eins bis zwei wochen was weggelassen. Wurde aber nicht wirklich besser . Der Kinderarzt hatte uns erst salben verschrieben mit cortison advatan 0,1 fettsalbe. die halfen nicht danach bekammen wir eine in der Apotheke angemischte Creme mit den inhaltstoffe hydrocortison mikronisiert 0.25
clotrimazol mikronisiet 0.5 basiscreme 50.0g brachte auch nichts. danach vom hautarzt von der apotheke angemischt triamcinolonacetonid micro0,02 unguentum emuls aquos 60.0g die Haut vorher mit schwarzem tee nass geemacht .Zur pflege wasserhaltige hydrophile salbe. Leider brachte auch dies nix. eine hatten wir dann noch mal vom kinderarzt verschrieben bekommen cera alba 10,0g paraffinum durum 10,0g oleum amygdalarum raffinat 76,0g zinkoxid ad 100.0g dies hilf auch nicht . Mitlerweile bekommt er den Ausschlag überwiegent auf den händen und im Gesicht unter den augen gereizte trockene haut .telweise am bauch rücken beine po . bitte um hilfe würde noch ein paar fotos mit dazu schicken wissen echt nicht weiter. haben allergie test gemacht ist aber nix bei rausgekommen . waren bei einem allergien asthma arzt und in der kinderklinik in Bochum trotzdem keine Lösung . verschiedene pflegecrems ausprobiert wie linola fett, linola gamma und viele andere trotzdem juckreiz und rote trockrne stellen. Ohne Fenestil geht es mittlerwiele nicht haben es als Salbe und tropfen. Nachts schläft er richtig sondern kratzt sich an den jewaligen stellen teilweise wund wie z.B.an den Händen.Unsere Sohn tut uns wirklich leid daher suchen wir schon überall nach hilfe... .Bitte um antwort
Vorheriges Thema: Pickel/Rote Flecken auf der Brust - Brauche Hilfe
Nächstes Thema: Unerklärliche Symptome - bin ratlos und verzweifelt!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Nov 23 10:21:46 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00460 Sekunden