Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Sonstige Hautkrankheiten » Wunde die nicht heilt (Kleine Stelle an der Nase, die nicht richtig heilen möchte.)
Wunde die nicht heilt [Beitrag #939] Tue, 14 May 2013 11:03
Chris1705 ist gerade offline  Chris1705
Beiträge: 2
Registriert: September 2012
Ort: Flensburg
Junior Member
Hallo,

ich hab seit etwa 1,5-2 Jahren eine Stelle an der Nase, die nicht richtig heilen will. An sich sieht aus aus, wie eine normale heilende Wunde: Das heißt die Blutung ist gestoppt und ein Blutpropf hat sich gebildet. Dieser verschwindet allerdings nicht und ist nicht so hart wie man es sonst kennt, sondern relativ weich.

An sich stört mich das nicht, weil der nur 1-2mm groß ist und kaum auffällt. Allerdings ist dieser am Nasenflügel und wenn ich häufiger meine Nase putz', öffnet sich die Wunde wieder.

Hat jemand eine Idee, wie man die Heilung beschleunigen kann? Oder was das sein könnte?

Die Stelle an meiner Nase ist auch die einzige, die bei mir so lange heilt.

Gruß und Danke
Christian
Vorheriges Thema: Unerklärliche Symptome - bin ratlos und verzweifelt!
Nächstes Thema: Ich hab Angst
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Nov 17 22:24:04 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00960 Sekunden