Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Akne » Mangostin bei Akne?
Mangostin bei Akne? [Beitrag #1627] Tue, 20 September 2016 01:32 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kimberleigh ist gerade offline  Kimberleigh
Beiträge: 1
Registriert: September 2016
Junior Member
Hi,

ich bin nun 19 Jahre und habe seit Beginn der Pupertät Akne. Leider hat bis heute keines der Mittel oder Medikamente zu dauerhaftem Erfolg geführt. Nun habe ich gelesen dass Mangostin die Pickel schneller zum Abklingen bringen soll. Grund soll die entzündungshemmende Wirkung sein. Wirkt das?

Grüße

[Aktualisiert am: Sun, 13 May 2018 20:03] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Extremes Kopfhautproblem; kein Arzt kann helfen
Nächstes Thema: Frauenmanteltee bei prämenstrualer Akne?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Oct 22 22:20:10 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00999 Sekunden