Forum Hautkrankheiten / Dermatologie
Hautkrankheiten wie Schuppen (seborrhoisches Ekzem), Psoriasis, Akne, Neurodermitis, Herpes, Warzen ... und vieles mehr

Andere Gesundheitsseiten:
Startseite » Hautprobleme » Laeuse / Kopflaeuse » Läuse-Behandlung
Läuse-Behandlung [Beitrag #464] Sat, 19 February 2011 13:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sabine1973 ist gerade offline  Sabine1973
Beiträge: 1
Registriert: February 2011
Junior Member
Hallo !
Am Do. dieser Woche entdeckte ich bei unserer mittleren Tochter eine Laus. Bei der kleinsten Tochter waren auch einige Puppen.
Die grsste Tochter hatte nichts.

Jedenfalls habe ich alle drei Kinder mit Nyda behandelt. Praktisch 50 ml. auf den Kopf und nach Anweisung behandelt.

Nun ist es so, dass dieses Prparat verspricht, dass die Erstbehandlung aussreichend ist. Jedoch nach 9 Tagen diese nochmal durchgefhrt werden muss.

Gestern sah ich nach der Behandlung immer noch Eier.

Sind diese noch gefhrlich ?

Das Mittel soll in jedem Stadium der Luse helfen.

Kann mir jemand einen wirklich guten Luse-bzw. Nissenkamm empfehlen ? Der von Nyda ist doch noch recht grobzinkig.

Liebe Grsse
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Du hast Läuse und willst sie schnell loswerden?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Nov 18 14:58:24 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00766 Sekunden